zum Inhalt springen

KLIPS 2.0 an der Universität zu Köln

KLIPS 2.0 ist das Nachfolgesystem von KLIPS 1 zur Verwaltung des Lehr- und Prüfungsangebots an der Universität zu Köln. Die beiden Systeme werden zurzeit noch parallel angeboten, jedoch für verschiedene Studierendengruppen und mit teils unterschiedlichen Funktionalitäten.

Für wen ist KLIPS 2.0 relevant?

Mit KLIPS 2.0 verwalten alle Erstsemester/innen ihr Studium; ebenso alle Studierenden, die nach dem neuen Studienmodell Studium im Fokus studieren, alle Studierenden des Studiengangs Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät und Studierende der Rechtswissenschaftlichen Fakultät.

Neben der Planung ihres Studiums und An-/Abmeldungen zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen können Studierende über KLIPS 2.0 ihre Adressverwaltung vornehmen und Ausdrucke ihrer Immatrikulationsbescheinigung erhalten. Auch die Informationen zur Zahlung des Semesterbeitrags (Kontodaten und Beitragshöhe) sowie der Zahlungsstatus sind über KLIPS 2.0 einsehbar.

Seit Dezember 2014 erfolgt auch die Bewerbung für grundständige Studiengänge über KLIPS 2.0. Für einige Masterstudiengänge wird die Bewerbung über KLIPS 2.0 bereits in einer Pilotphase getestet.

Nutzung von KLIPS 2.0 und Support-Angebote

Das Veranstaltungsangebot ist öffentlich einsehbar.

Als Studierende/r der Universität zu Köln melden Sie sich bitte mit Ihrem S-Mail-Account in KLIPS 2.0 an, um alle Funktionalitäten nutzen zu können. Bewerberinnen und Bewerber müssen zunächst einen Bewerber/innen-Account anlegen.

Bei Fragen rund um die Nutzung von KLIPS 2.0 können Sie sich über die KLIPS 2.0 Online-Hilfe informieren oder sich an den KLIPS-Support wenden (Kontakt siehe rechts).

Historie der Inbetriebnahme-Schritte

  • Start der Inbetriebnahme war der "Pilotbetrieb" mit den Studiengängen des Masters of Education (M.Ed.), die seit September 2014 mit KLIPS 2.0 verwaltet werden.
  • Seit Dezember 2014 erfolgen die Online-Bewerbungen für die grundständigen Studiengänge an der Universität zu Köln über KLIPS 2.0.
  • Seit Februar 2015 stehen Self Services (Adressänderung, Ausdrucke etc.) für alle Studierenden der Universität zu Köln zur Verfügung. Details und Anleitungen hierzu finden Sie in der KLIPS 2.0 Online-Hilfe.
  • Seit März 2015 ist die Applikation zum Upload der UCCard-Fotos via KLIPS 2.0 freigeschaltet. Bitte informieren Sie sich auf der UCCard-Website über weitere Details. Die KLIPS 2.0 Online-Hilfe beschreibt  Schritt für Schritt, wie Sie ihr Foto in KLIPS 2.0 hochladen.
  • Seit dem Wintersemester 2015/16 verwenden Studierende, die nach dem neuen Studienmodell Studium im Fokus studieren, KLIPS 2.0 – ebenso wie alle Studierenden des Studiengangs Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät.
  • Seit dem Wintersemester 2016/17 wird KLIPS 2.0 auch von den Studierenden in Studiengängen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät verwendet.

Die Hintergründe und einzelnen Schritte zur Einführung von KLIPS 2.0 sind auf der Projektwebsite des Projekts Migration Campusmanagement ausführlich dokumentiert und erläutert. Sollten Sie Fragen zur Einführung von KLIPS 2.0 haben, wenden Sie sich bitte an das Projektmanagement-Team: pm-digitalesstudium(at)uni-koeln.de.