zum Inhalt springen

Campusmanagement an der Universität zu Köln

Liebe Studierende, 
liebe Lehrende und Beschäftigte,

auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen rund um das Thema Campusmanagement an der Universität zu Köln: Beschreibungen zu den für Sie relevanten Systemen (KLIPS 1 und KLIPS 2.0), Verweise auf die auf die entsprechenden Online-Hilfen, Ansprechpartner/innen sowie Hintergrundinformationen.

Was bedeutet Campusmanagement?

Foto: Helmar Mildner
Albertus-Magnus-Platz, Universität zu Köln (Foto: Helmar Mildner)

Campusmanagement umfasst die Hochschulprozesse von der Einschreibung über die Lehr- und Prüfungsorganisation bis hin zum Abschluss des Studiums. In Köln wird eine technische Unterstützung dieser Prozesse unter dem Akronym "KLIPS" (Kölner Lehr-, Informations- und Prüfungsservice) angeboten.

KLIPS ermöglicht es Studierenden, ihr Studium online zu planen und sich zu Veranstaltungen und Prüfungen anzumelden. Beschäftigte in Fakultäten und Verwaltung werden bei der Veranstaltungs- und Prüfungsverwaltung unterstützt sowie bei der Bereitstellung von Studierenden-Services. Das Lehr- und Prüfungsangebot der Universität zu Köln wird über diese Plattformen veröffentlicht.

Welche Systeme gibt es und für wen sind sie relevant?

  • Mit KLIPS 1 werden alle erstakkreditierten grundständigen und postgradualen Studiengänge der Universität zu Köln sowie das entsprechende Lehr- und Prüfungsangebot verwaltet.
  • Mit KLIPS 2.0 verwalten alle Studierenden ihr Studium, die nach dem neuen Studienmodell "Studium im Fokus" studieren; ebenso alle Studierenden des Studiengangs Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät. Wer sich für grundständige Studiengänge an der Universität zu Köln bewerben möchte, tut dies ebenfalls via KLIPS 2.0. Weiterführende Informationen zum neuen System und dem Nutzungsumfang finden Sie hier.

Hinweis: Voraussetzung zur Nutzung ist jeweils ein gültiger Studierenden-Account (für Studierende) oder ein Personal-Account (für Beschäftigte).

KLIPS-Support, Online-Hilfen

Bei Fragen rund um die Nutzung von KLIPS 1 / KLIPS 2.0 können Sie sich über die Online-Hilfen informieren

oder sich an den KLIPS-Support (siehe Kontakt rechts) wenden, der Sie zu beiden Systemen berät.